Bei einem neuen Produkt wie die Taucherlampe FALCON P30 stellen sich immer wieder Fragen, die wir hier beantworten wollen.


Ich möchte eine neue Frage stellen

Kann man die Lampe auch über Wasser benutzen ?
Wie tief kann man mit der Lampe tauchen ?
Muss die Lampe zum Laden geöffnet werden ?
Gibt es Ersatzteile ?

Wird die Lampe mit Überspannung betrieben ?
Welche Brenner (Birnchen) können verwendet werden ?

Was sind Lithium-Ion-Akkus ?
Können die Akkus gewechselt werden ?
Haben die Akkus einen Memory Effekt ?
Ist Ladung bei Teilentladung möglich ?
Wie ist die Lebensdauer von Lithium-Ionen Akkus ?
Wie lange gibt es noch Nickel-Cadmium-Akkus ?
Wie lagert man Lithium-Akkus am besten ?

Lichttheorie - Was ist...
Lichtstrom
Lichtstärke
Beleuchtungsstärke
Leuchtdichte
Lichtausbeute (Effizienz)
Farbtemperatur

 

Kann man die Lampe auch über Wasser benutzen ?
Ja selbstverständlich kann die FALCON P30 auch über Wasser benutzt werden. Sie nimmt dadurch keinen Schaden. Die (Eigen-)Erwärmung des Akkus ist gering. ...zurück

Wie tief kann man mit der Lampe tauchen ?
Mit der Lampe können Sie mehr als 130 Meter tief tauchen. Jedoch funktionieren die Tasten nur bis 100 Meter. Darunter sind diese durch den Wasserdruck nicht mehr zu bedienen. Beim Auftauchen funktionieren die Tasten aber wieder. Wer tiefer taucht muss die Lampe vorher einschalten oder eine modifizierte Version der Lampe kaufen. ...zurück

Muss die Lampe zum Laden geöffnet werden ?
Ja die Lampe muss zum Laden geöffnet werden. Dies ist sehr einfach und in 1-2 Sekunden erledigt. Durch eine Drehung des Lampenkopfes gegen den Griff öffnet sich die Lampe. Der Griff, in dem sich die Akkus befinden wird genauso einfach in die Ladestation eingeschraubt. Die Kontaktierung erfolgt automatisch. Kopf und Griff sind zueinander mit zwei O-Ringen (42 x 2, Best.-Nr.:312) abgedichtet, Diese sind als Zubehör bzw. als Ersatzteil lieferbar.
...zurück

Gibt es Ersatzteile ?
Ja, alle Teile der Lampe sind als Ersatzteil lieferbar. Bitte wenden Sie sich an die Serviceabteilung:info@antares-technologies.de...zurück

Wird die Lampe mit Überspannung betrieben ?
Ja, die Lampe wird mit Überspannung betrieben. Die Lebensdauer der Brenner ist jedoch davon nicht beeinträchtigt. Beim Einschalten regelt der Softstart die Spannung langsam hoch. Die tatsächliche elektrische Leistung beträgt ca. 26 Watt. Die Helligkeit ist jedoch wesentlich größer. ...zurück

Welche Brenner (Birnchen) können verwendet werden ?
Die besten Ergebnisse erhalten Sie mit 6 Volt 20 Watt Halogenbrenner für Sockel G4. Es sind auch Brenner mit 10 Watt möglich. Damit verlängert sich die Brenndauer auf mehr als 200 Minuten. Die Verwendung von HLX Brennern ist auch möglich. Brenner mit mehr als 20 Watt sind nicht geeignet. Wir empfehlen OSRAM 64250 und GE 34719. Beide sind als Zubehör erhältlich.
...zurück

Was sind Lithium-Ion-Akkus ?
Lithium-Ion Akkus sind moderne, wiederaufladbare Akkus, die in vielen Produkten zu finden sind. Sie sind wesentlich kleiner, leichter und leistungsstärker als vergleichbare Nickel- oder Blei-Akkus.  Alle bekannten Nachteile, wie z.B. Memory- oder Lazzy- Effekt treten bei Lithium-Ion Akkus nicht auf. Die Selbstentladung ist vernachlässigbar klein. Lithium-Ion-Akkus gasen nicht! Lithium-Ion-Akkus sind als Einzelzellen nicht im Handel erhältlich. Die Zellenspannung beträgt 3,6 Volt und im aufgeladenen Zustand 4,2 Volt.
...zurück

Haben die Akkus einen Memory Effekt ?
Nein, Lithium-Ion-Akkus haben keinen Memory- oder Lazzy-Effekt.
...zurück

Ist Ladung bei Teilentladung möglich ?
Ja, auch bei Teilentladung ist ein Nachladen möglich. Die Ladestation erkennt den Ladezustand und liefert nur den nötigen Ladestrom. Anders als bei Nickel-Cadmium- oder Nickel-Metal-Akkus ist das Laden eines vollen Akkus unmöglich. Dafür sorgt die Ladestation. ...zurück

Wie ist die Lebensdauer von Lithium-Ionen Akkus ?
Die Lebensdauer von Lithium-Ion-Akkus ist vergleichbar mit anderen Akku-Technologien. Jedoch wird die Lebensdauer in den nächsten Jahren noch steigen. ...zurück

Wie lange gibt es noch Nickel-Cadmium-Akkus ?
Nickel-Cadmiun-Akkus sind umweltunverträglicher als Lithium-Akkus. Deshalb ist der Vertrieb ab 2006 verboten. Wer jetzt eine Lampe mit NC-Akkus kauft wird später Probleme bekommen. ...zurück

Können die Akkus gewechselt werden ?
Ja, die Akkus können gewechselt werden. Jedoch sind Lithium-Ion-Zellen üblicherweise nicht einzeln im Handel erhältlich. Aus Gründen der Sicherheit und Garantie empfehlen wir Ihnen den Akku durch uns wechseln zu lassen. Bitte lassen Sie sich ein Angebot machen....zurück

Wie lagert man Lithium-Akkus am besten ?
Die Lagerung ist ganz unproblematisch. Lithium-Ionen-Akkus werden am besten im halbgeladenen Zustand bei ca. 18° Celsius gelagt. Dies sind Idealbedingungen. Lithium-Ionen-Akkus brauchen nicht gezykelt oder nachgeladen werden. ...zurück
 

Lichtstrom
Der Lampenlichtstrom ist die gesamte abgegebene Lichtleistung einer Lampe unabhängig von der Ausstrahlungs-richtung. Der Lichtstrom ist die Leistungseinheit im lichttechnischen Maßsystem.
Maßeinheit: lm (Lumen)
40W Leuchtstofflampen  750 bis 3200 lm
100W Glühlampe 1600 lm
weiße LED bei 20mA 1,2 lm 
...zurück

Lichtstärke
Der in einer bestimmten Richtung in einen Raumwinkel ausgestrahlte Lichtstrom, bezogen auf diesen Raumwinkel (sr (Steradiant)). Damit wird die Richtungsabhängigkeit des ausgestrahlten Lichtstroms charakterisiert.
Maßeinheit: cd (Candela)     1 cd=1 lm/sr100 W
Glühlampe 110 cd100 W
Scheinwerfer bis zu 106 cd in Strahlrichtung
LED für Signalzwecke (10 mA) 1-300 mcd
weiße LED (20 mA, 20° Abstrahlwinkel) 5,6 cd    
...zurück

Beleuchtungsstärke
Maß des auf eine Fläche auffallenden Lichtstromes. Wenn ein Lichtstrom von 1 lm gleichmäßig auf eine Fläche von 1 m2 trifft, dann ist die Beleuchtungsstärke 1 lx.
Maßeinheit: lx (Lux) 1 lx=1 lm/m2
Sonnenschein, mittags im Freien max. 100000 lx
Büroarbeitsplatz 500 lx
klare Vollmondnacht 0,2 lx  
...zurück

Leuchtdichte
Maß für die „gesehene Helligkeit“. Die Leuchtdichte ist der Lichtstrom je Fläche und Raumwinkel. Das menschliche Auge empfindet Leuchtdichteunterschiede als Helligkeitsunterschiede.
Maßeinheit: cd/m2 (Candela/Quadratmeter)
Sonnenoberfläche   1,5 x 109 cd/m2
Glühdraht einer Glühlampe  5 bis 35x 106 cd/m2
moderne Leuchtstofflampe   0,3 bis 1,5x 104 cd/m2
Nachthimmel      etwa 10-11 cd/m2   
...zurück

Lichtausbeute (Effizienz)
Die Lichtausbeute ist ein Maß für die effektive Umwandlung elektrischer Energie in Lichtenergie. Die Effizienz der LED liegt zur Zeit bei bis zu 55 lm/W.
Maßeinheit: lm/W (Lumen/Watt)
Natriumdampf-niederdrucklampen ca. 200 lm/W
Halogenglühlampen  ca. 35 lm/W
Allgebrauchsglühlampen 10 bis 20 lm/W
grüne LED bis zu 55 lm/W
weiße LED z.Zt. bis zu 25 lm/W    
...zurück

Farbtemperatur
Die Farbe von (konventionellen) Lichtquellen ist schwerlich durch ihre Lichtwellenlänge ausdrückbar, da das Ausstrahlungsspektrum zu berücksichtigen ist. Daher werden Quellen mit breitem Spektrum oft nach ihrer Farbtemperatur klassifiziert, also nach der Temperatur eines schwarzen Körpers (glühendes Titan), der in derselben Farbe leuchte, wie die Quelle.
Je heißer der schwarze Körper ist, um so größer ist bei kürzeren Wellenlängen die relative Intensität. Ein kalter Körper strahlt fast ausschließlich im Infraroten. Wenn er erhitzt wird, beginnt er rot zu glühen. Weiteres Erhitzen kann ihn gelb, weiß und sogar blau erscheinen lassen. 
...zurück